Partner: Versicherdich

Sollten Sie eine Drohne fliegen, egal ob mit privater oder gewerblicher Nutzung: Ihre Drohne (Quadrocopter, Octokopter, Multicopter, Kopter, UAV, Mikrokopter, Hexacopter) muss richtig versichert sein.

Empfohlenen Drohnen Haftpflicht

Schauen Sie sich bitte unseren neuen Partner Versicherdich mal an:

  • Drohnenhaftpflicht gemäß EU Drohnenverordnung 2020
  • Versicherung für C0 bis C4 und Eigenbauten
  • Haftpflicht für Open, Specific und Certified
  • Versicherungsdokumente nach Online-Abschluss sofort per Mail
  • Haftpflicht Privat ab 32,76 € (inkl. 19% Versicherungssteuer)
  • Haftpflicht Gewerblich ab 100 € (zzgl. 19% Versicherungssteuer)

Erfahrene Berater

Versicherdich aus Köln ist eine seit über 15 Jahre etablierte Versicherungsmakleragentur und Exklusivpartner des Bundesverband Copter Piloten e.V.

Zusammenarbeit

Drone Class und Versicherdich sind Affiliate-Partners.

Zukunft

Wir sehen, dass dank der neuen europäischen Vorschriften der Einsatz von Drohnen in Deutschland und den übrigen europäischen Mitgliedstaaten weiter zunehmen kann. Drone Industry Insights aus Hamburg prognostiziert, dass die Drohnenindustrie bis 2025 einen weltweiten Umsatz von 42,8 Milliarden USD erzielen wird.

Drone class

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen